Datenschutz im Home Office

Sorgen Sie für sicheres Arbeiten aus dem Home Office

Wir sind Ihr Partner für die rechtskonforme Entsorgung sensibler Daten – so gewährleisten Sie den Datenschutz im Home Office.

Schützen Sie personen- und unternehmensbezogene Daten vor dem Zugriff Dritter

Ihre Verantwortung als Arbeitgeber

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Arbeitgeber angehalten, Ihre Mitarbeiter aus dem Home Office arbeiten zu lassen. Dabei ist es oft unumgänglich, dass Arbeitnehmer Unterlagen aus dem Büro mit nach Hause nehmen oder Daten über ihre privaten Multifunktionsgeräte einscannen oder ausdrucken. Doch Vorsicht: Als Arbeitgeber sind Sie dafür verantwortlich, dass auch im Home Office der Datenschutz eingehalten wird und sensible Unterlagen nicht in den Hausmüll gelangen! Beugen Sie Verstößen gegen den Datenschutz im Home Office nicht vor, drohen extrem hohe Bußgelder. Insbesondere personenbezogene Daten müssen vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Dass auch betriebliche Informationen und Geschäftsgeheimnisse nicht in falsche Hände geraten, liegt in Ihrem ureigenen Interesse.

DSGVO im Home Office

Häufig ist Mitarbeitern nicht bewusst, wie wichtig der Datenschutz im Home Office ist. Zur Datensicherheit gehört nicht nur ein verschlüsselter VPN-Zugang, sondern auch der rechtskonforme Umgang mit Daten auf Papier. Bei personenbezogenen Daten sind die Vorgaben der DSGVO einzuhalten. So gehört es zum erforderlichen Datenschutz im Home Office, dass personenbezogene Daten vor dem Zugriff Dritter bewahrt werden – und als Dritte gelten auch Familienmitglieder. Nach Ende ihrer Nutzung muss die Vernichtung der Daten mit der nach DIN 66399 vorgegebenen Sicherheitsstufe erfolgen. Keinesfalls darf man sie ungeschreddert über die blaue Papiertonne entsorgen. Leider ist genau dies in der Praxis oft der Fall. Deshalb ist es wichtig, dass Arbeitgeber die Einhaltung des Datenschutzes im Home Office organisieren.

Besser sicher unterwegs bei Datenschutz im Home Office

Sicher sensible Daten im Home Office entsorgen mit GreenDataProtection

In vier Schritten zur rechtssicheren Datenvernichtung!

Schritt 1

Wir stellen Ihnen für das Home Office verschließbare Archivkartons zur Verfügung.

Schritt 2

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sammeln in den Kartons sensible papierne Daten.

Schritt 3

Unser Sicherheitspersonal holt die Kartons ab bzw. ersetzt sie mit leeren Kartons auf den regulären Touren.

Schritt 4

Ihre sensiblen Daten werden nach den Maßangaben von DSGVO und DIN 66399 fachgerecht entsorgt.

Jetzt Angebot einholen

Sie möchten Ihre Akten sicher in Hamburg einlagern oder Ihre Akten digitalisieren lassen? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!

Beugen Sie mit GreenDataProtection Datenschutzverstößen vor

Personenbezogene Daten

Gemäß DSGVO sind personenbezogene Daten besonders schutzbedürftig – daher können Sie beim Datenschutz im Home Office zum Problem werden. Personenbezogene Daten sind laut Artikel 4 der DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören Namen, Adressen, Telefonnummern oder Kontoverbindungen. Nur unter strengen Schutzmaßnahmen dürfen Daten verarbeitet werden, die unter Artikel 9 DSGVO fallen und aus denen die Herkunft, politische Meinung oder Religion einer Person hervorgeht. Sozialdaten nach § 67 Abs. 1 SGB sind in der Regel sogar einwilligungspflichtig. Sie sind unsicher, unter welche Kategorie Ihre Daten fallen und wie Sie den erforderlichen Datenschutz im Home Office umsetzen? Lassen Sie sich von uns beraten!

Verstöße gegen Datenschutz

Als Arbeitgeber sind Sie dafür verantwortlich, dass Ihre Mitarbeiter im Home Office den Datenschutz einhalten. Datenschutzverstöße können vielfältige negative Auswirkungen haben und Ihrem Unternehmen einen ganz erheblichen Schaden zufügen. Erhalten beispielsweise Unbefugte Zugang zu Ihren Kundendaten oder Geschäftsunterlagen, kann dies Ihre Reputation nachhaltig beeinträchtigen. Möglicherweise verlieren Sie dann durch einen mangelhaften Datenschutz im Home Office wichtige Geschäftspartner oder Sie sehen sich mit teuren Haftungsansprüchen konfrontiert. Viele Unternehmen unterschätzen zudem die Höhe der Bußgelder, die bei Verstößen gegen den Datenschutz verhängt werden können: Sie betragen je nach Art und Schwere des Verstoßes bis zu 20 Millionen Euro (oder 4 Prozent des weltweiten Vorjahresumsatzes).

So einfach und sicher kann Ihr Beitrag zum Umweltschutz sein

Zuverlässig und sicher werden aus Ihren Daten Wertstoffe

Papierdaten

+ EDV-Listen
+ Aktenordner
+ Mappen
+ Papierkorbpapier
+ Briefe und Prospekte

Recycling-Papier

Wussten Sie, dass bei Altpapier zwischen Papierfasern für die Einfach- und Mehrfachnutzung unterschieden wird? Das bei der Aktenvernichtung in Hamburg aus Ihren papiernen Daten gewonnene Altpapier wird ausschließlich zu wiederverwendbarem Recycling-Büropapier verarbeitet. Wenn Sie möchten, können Sie dies über uns beziehen. So entsteht ein ressourcenschonender Kreislauf.

Unterstützen Sie mit Datenschutz im Home Office den Umweltschutz

Unsere Mission

GreenDataProtection ist ein professioneller Dienstleister für die Datenträger- und Aktenvernichtung in Hamburg – und unterstützt Sie dabei, den Datenschutz im Home Office oder am Arbeitsplatz zu organisieren. Als kompetenter Ansprechpartner beraten wir Sie über die Schutzbedürftigkeit Ihrer Daten und sorgen für eine sichere Vernichtung. Wir sind ein zertifiziertes Entsorgungsunternehmen und gewährleisten über den gesamten Prozess hinweg die Einhaltung der strengen Vorgaben nach DIN 66399. Dabei arbeiten wir effizient und wirtschaftlich. Gleichzeitig liegt uns der Schutz unseres natürlichen Öko-Systems am Herzen. Daher haben wir es zu unserer Mission gemacht, den Datenschutz im Home Office und die datenschutzkonforme Entsorgung Ihrer sensiblen Unterlagen mit den Prinzipien der Ressourcenschonung in Einklang zu bringen.

Ihr Beitrag

Wenn Sie GreenDataProtection beauftragen, machen Sie nicht nur einen großen Schritt zu mehr Datenschutz im Home Office – Sie leisten auch einen wichtigen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. Pro Jahr verbraucht jeder Deutsche im Durchschnitt 250 Kilogramm Papier – trotz voranschreitender Digitalisierung. Eine enorme Verschwendung von Ressourcen, denn zur Herstellung von neuem Papier sind große Mengen an Rohstoffen wie Holz, Wasser sowie Energie erforderlich. Wenn Sie sich für GreenDataProtection als Partner für den Datenschutz im Home Office entscheiden, unterstützen Sie den Umwelt- und Klimaschutz – denn wir schenken Ihren Rohstoffen neues Leben. So werden Ihre sensiblen Akten zu hochwertigem Büro-Recyclingpapier und Ihre elektronischen Datenträger zu neuen Produkten.

Lassen Sie uns miteinander sprechen!

Sind Sie bereit, Ihr nächstes Projekt mit uns zu beginnen?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.